News-Archiv

23.08.2015

Einladung zur dezentralen Kurzschulung

Der Jugend-Bildungsbeauftrage Andreas Kapelle lädt zur dezentralen Kurzschulung "Training mit Bambini und E-Junioren" am 07. September 2015 ein. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Rubrik "Ausbildung/Qualifizierung"

29.10.2014

Zwölf neue Trainer C - Breitenfußball

 

Aus den Kreisen Fulda und Lauterbach/Hünfeld haben jetzt zwölf Sportkameraden erfolgreich die Ausbildung zum Fußballtrainer C – Breitenfußball absolviert. Am 18. und 19.10.2014 fand auf dem Sportgelände des DJK 1. FC Nüsttal die theoretische und praktische Prüfung, welche von Andreas Kapelle, JBB des Kreises Lauterbach/Hünfeld, ausgezeichnet organisiert war, statt.. Als Prüfungsgruppen für die praktische Lehrprobe standen die C- und D-Junioren des gastgebenden Vereins zur Verfügung.

 

Die Ausbildung umfasste insgesamt 120 Lerneinheiten rund um den Kinder- und Jugendfußball. Am Anfang stand der Lehrgang „Basiswissen“. Hier erwarben die Teilnehmer zunächst erste Kenntnisse über altersgerechtes Training, erarbeiteten rechtliche Probleme (u.a. Aufsichts-, Haftpflicht- und Verkehrssicherungspflicht) und informierten sich bei Lutz Meißner über die Versorgung von Sportverletzungen.

 

In den anschließenden Lehrgängen „Teamleiter Kinder und Jugend“, die unter der Leitung von HFV-Lehrreferent Volker Schuster standen, wurden wesentliche Grundlagen der Trainingslehre und –methodik für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen vermittelt. Dabei setzten sich die Teilnehmer sehr intensiv mit altersgerechten Trainingsangeboten in Theorie und Praxis auseinander.

 

Auch im kommenden Jahr werden die beiden Fußballkreise wieder eine komplette Aus-bildung anbieten. Start wird ab Ende Februar der Lehrgang Basiswissen sein, danach werden sich die Profile Kinder und Jugend anschließen. Abgeschlossen wird die Ausbildung dann mit der mündlichen und praktischen Prüfung.

 

Anmeldungen sind ab sofort bei den Jugendbildungsbeauftragen der beiden Kreise, Peter Rustler (Fulda, Tel. 0661/37764) und Andreas Kapelle (Lauterbach/Hünfeld, Tel. 0170/ 1850158), möglich sowie online über den HFV-Lehrgangskatalog (www.hfv-online.de) ab Januar 2015.

 

 

Die erfolgreichen Teilnehmer der Ausbildung zum Fußblltrainer C – Breitensport aus den Kreisen Fulda und Lauterbach/Hünfeld gemeinsam mit der Prüfungskommission: Mathias Lissek, Peter Schröck und Volker Schuster (hinten: 1. von links) sowie den JBB Peter Rustler und Andreas Kapelle (hinten von rechts).

 

Text/Bild: Volker Schuster

 

 

 

25.03.2014

Spendensammlung im Rahmen der Hallenkreismeisterschaft 2013/2014 - Teil 2

 

Durch weitere Spenden-Sammlungen im Verlauf der Hallenmeisterschafts-Endrunde wurde ein zusätzlich ein Betrag in Höhe von 206,78 € für die Deutsche Krebshilfe gesammel.

 

Nachstehend sehen Sie die Eingangsbestätigung der Deutschen Kinderkrebshilfe.

 

18.02.2014

Spendensammlung im Rahmen der Hallenkreismeisterschaft 2013/2014

 

Auch in diesem Jahr wurde wieder im Rahmen der Hallenkreismeisterschaft eine Spendensammlung für die Deutschen Kinderkrebshilfe durchgeführt. Nachdem im Vorjahr bereits 1.104,69 € gesammelt wurden (vgl. News-Archiv), wurde in diesem Jahr dieser Betrag mit nochmals übertroffen.

 

Nachstehend sehen Sie die Eingangsbestätigung sowie das Dankes-Schreiben der Deutschen Kinderkrebshilfe.

26.03.2014

Kurzschulung für alle Jugendleiter-/innen am Samstag, 05. April 2014

 

Der KJA Lauterbach/Hünfeld veranstaltet im Rahmen der Aktion "Sicher im Ehrenamt" eine Kurzschulung für alle Jugendleiter-/innen bei uns im Kreis Lauterbach/ Hünfeld.

 

Aus organisatorischen Gründen wird um vorherige Anmeldung auf der Homepage des HFV (hfv-online.de - Ausbildung und Qualifizierung – Termine & Anmeldung) gebeten. Die Zahl der Teilnehmer ist für diese Kurzschulung auf maximal 20 begrenzt.

 

Weitere Informationen können Sie dem nachstehenden Download.

 

Einladung Kurzschulung 5. April 2014.pdf
Adobe Acrobat Dokument 371.2 KB

30.01.2014

Ausbildung / Qualifizierung - Neues Lehrgangsprogramm für 2014

 

Der Jugendbildungsbeauftragte des Fußballkreises Lauterbach/Hünfeld, Andreas Kapelle, veröffentlichte das neuen Lehrgangsprogramm für 2014.

 

Dieses können Sie auf der Linkleiste in der Rubrik "Ausbildung / Qualifizierung" herunterladen.

 

 

 

 

25.10.2013

10 neue Kinder- und Jugendtrainer im Kreis Lauterbach/ Hünfeld und Fulda

LIZENZ-LEHRGANG Vom 11. - 12. Oktober 2013 fand auf dem Sportgelände des DJK 1. FC Nüsttal mal wieder die theoretische und praktische Prüfung der Trainer C-Breitenfußballausbildung des Hessischen Fußballverbandes statt.

 

Insgesamt 10 Kinder- und Jugendtrainer aus dem Kreis Fulda und dem Kreis Lauterbach/ Hünfeld haben die Prüfungen erfolgreich abgeschlossen.

 

Die Prüfung selbst bestand aus einer schriftlichen Arbeit, einem mündlichen Vortrag und einer praktischen Lehrprobe.

 

Bevor die Trainer sich jedoch der Prüfung stellen können, müssen sie sich ihr Wissen in mehreren Lehrgängen im Umfang von insgesamt 120 Stunden aneignen. In einem Lehrgang "Basiswissen" erwarben sie zunächst erste Kenntnisse über kindergerechtes Training, erörterten rechtliche Probleme (u.a. Aufsichts-, Haftpflicht- und Verkehrssicherungspflicht) und informierten sich über die Versorgung von Sportverletzungen.

 

Darauf aufbauend wurden ihnen in zwei jeweils 40-stündigen Lehrgängen "Teamleiter Kinder und Jugend" unter Leitung von Volker Schuster wesentliche Grundlagen der Trainingslehre und –methodik für das Training mit Kinder und Jugendlichen vermittelt. Hinzu kamen Veranstaltungen zu den Themen "Regelkunde" und "Konfliktbewältigung" sowie ein Erste Hilfe Kurs.

Für die praktischen Lehrproben standen die C- und D-Junioren des DJK 1. FC Nüsttal zur Verfügung. Hierfür auch den beiden Team`s vielen Dank!

 

Allen Trainern Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung.

 

Ein neuer Lehrgang für die Ausbildung zum Trainer C-Breitenfußball startet im Februar/ März nächsten Jahres. Informationen erteilen die Jugendbildungsbeauftragten Peter Rustler, Kreis Fulda, unter Tel. 0661/ 9335740 oder Andreas Kapelle, Kreis Lauterbach/ Hünfeld, Tel. 0170/ 1850158.

 

Auf dem Bild:

Stehend: Volker Schuster (Prüfungskommission HfV), Jürgen Krieg (SV Blau Weiß Großentaft), Meinhard Bahr (TSG Lütter), Christoph Rehberg (JFV Burghaun), Jörg Schröter (TSV Pilgerzell), Christian Weber (Rasdorfer SC) und Andreas Kapelle (Jugendbildungsbeauftragter Kreis Lauterbach/ Hünfeld)

Kniend: Tobias Henkelmann (Tuspo Bad Salzschlirf), Philip Heil (TSV Künzell), Christoph Bohl (RSV Petersberg), Sascha Silbermann (FV Horas), Dirk Martin (Haimbacher SV) und Mathias Lissek (Prüfungskommission HfV)

 

02.07.2013

FairPlayTurnier

 Ergänzend zum Vortrag zur FairPlayLiga in der Jugendleiterversammlung am 01.07.2013 in Michelsrombach erhalten Sie in den nachstehenden Downloads weitere Informationen zu diesem Thema.

Präsentation FAIRPLAYLIGA.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.4 MB
Was heißt FairPlayLiga.pdf
Adobe Acrobat Dokument 12.8 KB

01.06.2013

Wolfgang-Schlosser-Cup 2013 in Nüsttal

Der DJK 1. FC Nüsttal 1934 e.V. richtet in diesem Jahr den E-Junioren Wolfgang-Schlosser-Cup in Verbindung mit dem Hessischen Fußballverband (HFV) aus.

 

Das Turnier findet am Sonntag, 30. Juni 2013 von 10.00 - 14.30 Uhr auf dem Sportgelände in Nüsttal-Hofaschenbach statt.

 

Weiter informationen zu diesem Turnier entnehmen Sie bitte den nachstehenden Downloads.

Pressemitteilung Wolfgang-Schlosser-Cup
Adobe Acrobat Dokument 74.0 KB
Spielplan Wolfgang-Schlosser-Cup 2013 -
Adobe Acrobat Dokument 74.4 KB

30.04.2013

Spendensammlung im Rahmen der Hallenkreismeisterschaft 2012/2013

Die im Rahmen der Hallenkreismeisterschaft 2012/2013 durchgeführte Sammlung wurde der Deutschen Kinderkrebshilfe übergeben.

 

Nachstehend siehen Sie die Eingangsbestätigung sowie das Dankes-Schreiben der Deutschen Kinderkrebshilfe.

23.01.2013

Ausbildung / Qualifizierung - Neues Lehrgangsprogramm für 2013

 

Der Jugendbildungsbeauftragte des Fußballkreises Lauterbach/Hünfeld, Andreas Kapelle, veröffentlichte das neuen Lehrgangsprogramm für 2013.

 

Dieses können Sie auf der Linkleiste in der Rubrik "Ausbildung / Qualifizierung" herunterladen.

 

 

 

31.10.2012

Veröffentlichung der Spielplane zur Hallenrunde 2012/2013

Der Kreisjugenausschuss veröffentlicht die Spielpläne der Vorrunde zur Hallenkreismeisterschft 2012/2013.

 

Diese können Sie in der Rubrik "Hallenrunde 2012/2013" abrufen.

 

 

28.10.2012

Neustrukturierung dieser Internetseite

Die Linkleiste wurde wie folgt neu Strukturiert:

 

>> "Spielbetrieb / Downloads 2012/2013" beinhaltet alle Downloads und Formulare sowie eine Übersicht der Platzbeauftragten für den aktuellen Spielbetrieb

 

>> "Hallenrunde 2012/2013" beinhaltet die Spielpläne sowie alle wichtigen Dokumente für die bevorstehende Hallenkreismeisterschaft

 

 

28.10.2012

Sportlerempfang der Stadt Hünfeld

im Einzel- und Mannschaftsport durch. Eingeladen waren auch diesmal wieder Vertreter des Fußballkreises Lauterbach/Hünfeld, die im besonderen eine Augenmerk auf die geehrten Fußballer Ihrer Region legten. So erhielten die Hünfelder Senioren-Fußballer für Ihren Aufstieg in die Hessenliga ebenso den Sportlerehrenteller der Stadt Hünfeld, wie deren Meister A-Jugend.

Überreicht wurden die Pokale von Hünfelds Bürgermeister Eberhard Fennel und Stadtrat Theo Flügel.

Den kleinen Sportpokal wurde diesmal überregional vergeben. Der gebürtige Großenbacher und jetzige Spieler des FC Rot-Weiß Erfurt, Marcel Hein, wurde für seine Meisterschaft in der Regionalliga Nord-Ost und den damit verbundenen Aufstieg in die U-15 Bundesliga ausgezeichnet. Eine, auch für alle Fußballer besondere Ehrung erhielt der scheidende Sportkreisvorsitzende Hein-Peter Möller.

Herr Möller wurde, für seine langjährige Tätigkeit im Sportkreis 21, mit dem Ehrenwappenteller der Stadt Hünfeld ausgezeichnet. Er hatte seit 1991 auch das Wohlergehen der Fußballvereine des Fußballkreises Lauterbach-Hünfeld und deren ehrenamtlichen Tätigkeiten einem besonderen Stellenwert zugemessen.

Für den Jugendbereich wurde ein eigener Sportlerempfang bereits in den Nachmittagsstunden durchgeführt. Auch hier konnte zahlreiche Mannschaften und Fußballer geehrt werden.

Die Sportlerehrung wurde umrahmt von dem Orchester des Hünfelder Wigbert-Gymnasiums.

Foto: Sportkommissionsvorsitzender Stefan Schwenk (links) und Bürgermeister Eberhard Fennel (rechts) bei der Übergabe des kleine Sportpokal an Marcel Hein (Mitte)

Quelle: Pressestelle Stadt Hünfeld

23.09.2012

 

Gerhard Henkel erhält die Ehrennadel in Gold

Gerhard Henkel, Klassenleiter der D-Junioren, bekam für seine über 30-jährige ehrenamtliche Mitarbeit als Klassenleiter der D-Junioren durch Kreisfußballwart Erhard Zink sowie Kreisjugendwart Werner Scheffler die Goldene Ehrennadel der Hessischen Fußballball-Verbandes verliehen. Werner Scheffler danke Gerhard Henkel für seine Mitarbeit und freut sich auf eine weiterhin sehr gute Zusammenarbeit.